Home / Draussen / Gartenmöbel
Gartenmöbel

DIY Kommode für den Garten –

Outdoor-Möbel sind die besonderen Arten von Möbeln, die im Freien verwendet werden und daher aus witterungsbeständigen Materialien wie Aluminium, Acryl, Bambus, Holz und Zement bestehen. Gartenmöbel werden auch als Gartenmöbel bezeichnet und bestehen in der Regel aus einem Tisch, vier oder sechs Stühlen und einem Regenschirm. Zum Essen wird ein Picknicktisch verwendet. Lange Stühle, die als Chaise Lounge bezeichnet werden, sind heutzutage weit verbreitet. In jüngster Zeit werden in Gesprächsräumen Sitzmöbel wie Sofas verwendet.

Um Schatten in Gärten im Freien zu spenden, werden Sonnenschirme verwendet, die als Gartenschirm oder Gartenschirm bezeichnet werden und auf dem Pflaster aus Beton montiert oder mit einer schweren Unterlage befestigt oder durch ein Loch in der Tischmitte zentriert sind, während einige um Tische und herum beweglich sind Sitzgelegenheiten. Ein weiteres interessantes Gartenmöbel sind Terrassenheizungen, mit denen man nachts oder in kalten Wintern draußen sitzen kann. Diese sind wieder tragbar und selbsttragend oder dauerhaft auf den Terrassendächern und Dachvorsprüngen befestigt. Sie können mit Solar, Erdgas, Propan oder Butan in Flaschen betrieben werden. Tragbare Feuerbälle und modulare Feuerstellen werden auch für Licht und Wärme verwendet.

Wie bereits erwähnt, sollten die für die Herstellung dieser Gartenmöbel verwendeten Materialien unterschiedlichen klimatischen Bedingungen standhalten und ein ästhetisches Aussehen verleihen. Teakholz wird bevorzugt, da es bei Witterungseinflüssen ein altes Aussehen verleiht. Es ist auch beständig gegen Fäulnis und Befall. Aluminium-Gartenmöbel sind langlebig und rosten nicht so leicht. Kunststoffmöbel sind von Natur aus wasserdicht und können daher das ganze Jahr über im Freien aufgestellt werden. Materialien wie Mahagoni, Teakholz, Kunststoff, Aluminiumguss und PVC-Wicker sind langlebig und halten Regen, Wind und Sonneneinstrahlung stand.

Wicker ist ein weiteres wichtiges Material, das aus einer Vielzahl von Palmstielen hergestellt wird. Sie sind eng verwoben und werden in die gewünschten Formen gebracht. Heutzutage werden Korbmöbel durch Kunstharz aus recycelten Kunststoffen ersetzt und haben eine garantierte Lebensdauer von 20 Jahren.