Montag , Dezember 16 2019
Home / Stil / Sommer Cargo Shorts für Männer
Sommer Cargo Shorts für Männer

Schnell trocknende Sommershorts sind die Trachten für Männer, die sich im Sommer sehr wohl fühlen. Es gibt verschiedene Arten von schnelltrocknenden Sommershorts wie Khaki-Shorts, einfach gestaltete Strand-Jetstream-Shorts, Cargo-Shorts aus Köper, individuell bedruckte, atmungsaktive Cargo-Shorts, Badeshorts, Cargo-Shorts mit Baumwollband, Bermuda-Cargo-Shorts und Plissees für den neuen Sommer 2015 Süße, farblich abgestimmte Freizeitshorts, Cargoshorts für Männer im Free Army-Design in Knielänge usw. Alle oben genannten Kleidungsstücke bestehen aus 100% Baumwolle und sind angenehm zu tragen. Einige andere Materialien werden ebenfalls in diesen Kleidungsstücken verwendet. Diese sind auch sehr einfach zu tragen und zu entspannen. Es gibt ein angenehmes Gefühl. Diese sind auf der ganzen Welt leicht erhältlich, sie sind jedoch hauptsächlich in den USA, Kanada, Russland, Europa, Großbritannien und Australien zu finden. Mit einem Wort können wir sagen, dass diese Orte für diese Outfits etwas berühmt sind.

Cargohose

Cargohosen oder Cargohosen, die nach ihrem ursprünglichen militärischen Zweck manchmal auch als Kampfhosen bezeichnet werden, sind lose geschnittene Hosen, die ursprünglich für harte Outdoor-Aktivitäten konzipiert wurden und deren Design sich durch eine oder mehrere Cargotaschen auszeichnet. Cargohosen sind auch in städtischen Gebieten populär geworden, da sie zum Tragen von Gegenständen für Tagesausflüge zu Fuß geeignet sind. Eine Cargotasche ist eine Form einer aufgesetzten Tasche, die häufig mit Ziehharmonika-Falten versehen ist, um die Kapazität zu erhöhen. Die Klappe ist mit Druckknöpfen, Magneten oder Klettverschlüssen gesichert, die bei Kampfanzügen und Jagdbekleidung üblich sind. In einigen Ausführungen können sich in den Beinen Ladetaschen befinden.

Cargohosen sind aus strapazierfähigem Material und robust genäht. Sie werden zunehmend aus schnell trocknenden synthetischen oder baumwollsynthetischen Mischungen hergestellt und verfügen häufig über übergroße Gürtelschlaufen, um breite Gurtbänder aufzunehmen. Die Kleidungsstücke sind so konzipiert, dass sie sich an Knie und Hüfte biegen können. Sie sind aus Gründen der Festigkeit und Haltbarkeit mit Kappnähten vernäht. Diese sind auch überall erhältlich und dauerhaft tragbar.

Variationen

Cargo-Shorts sind Cargo-Hosen, die am Knie gekürzt werden. Einige Cargohosen sind mit abnehmbaren Unterschenkeln ausgestattet, die die Umwandlung in Shorts ermöglichen.

Emt-Hosen sind Cargo-Hosen mit 6-Wege-Cargo / Scissor an einem oder beiden Beinen, einer versteckten Reißverschlusstasche, einer Balgtasche mit erhöhter Tragfähigkeit, Besenstaschen an den Waden zur Aufbewahrung der Handschuhe und drei Fächern für die Schere.

Ansichten über Cargo-Shorts

  1. Engere, kürzere Shorts lassen Ihre Beine tatsächlich größer aussehen, während sie durch das Tragen von Cargo-Shorts kleiner aussehen.
  2. Taschen sind großartig, und ich stimme voll und ganz zu, dass manche Shorts heutzutage Taschen haben, die viel zu klein sind und daher ihre Funktionalität verlieren. Für mich sind Cargo-Shorts am anderen Ende dieses Spektrums. Wenn Sie wirklich acht große Taschen benötigen, um Ihre Sachen unterzubringen, sollten Sie wahrscheinlich in einen kleinen Rucksack oder Tagesrucksack investieren. Es ist bequemer und sieht weniger umständlich aus.
  3. Die Taschen erstrecken sich vom Bein nach außen und sehen schlecht aus. Du würdest nicht überall eine Jacke mit Klumpen tragen wollen, sonst würde dein Körper seltsam und unregelmäßig aussehen. Cargoshorts tun dasselbe mit deinen Beinen.